Frühzeitig ganzheitlich beginnen

Eine kieferorthopädische Erstuntersuchung empfehlen wir im 4. bis 5. Lebensjahr. Dabei wird ein genauer Gebissbefund erstellt und vor allem die Mundgrundfunktionen wie Kauen, Sprechen, Schlucken und der Lippenschluss untersucht.

Mundatmung, offene Lippenhaltung, ein falsches Schluckmuster oder schlechte Gewohnheiten sind neben den genetischen Faktoren wesentliche Ursachen für eine Fehlentwicklung der Kiefer und des Gesichtes. Hier setzt die myofunktionelle Kieferorthopädie an. Sie möchte durch eine ganzheitliche Betrachtung der körperlichen Entwicklung des Kindes und durch das Ausbalancieren aller im Mundbereich beteiligten Muskelpartien das Wachstum des Kiefers und des Gesichtes sowie die Entwicklung der Zahnstellung in die richtigen Bahnen lenken. Gelingt das in dieser frühen Entwicklungsphase, kann die Ausprägung von Fehlstellungen abgeschwächt oder sogar ganz vermieden werden. Häufig sind begleitende Therapien notwendig, wie z.B. die myofunktionelle Therapie der Zungenfehlfunktion durch einen Logopäden, denn Störungen der Schluckfunktion und Aussprache können weitreichende Folgen für die Gebissentwicklung haben. Auch eine HNO- ärztliche Abklärung einer persistierenden Mundatmung kann wichtig sein.

Hier bieten wir Ihnen einen einfachen Schnelltest an mit dem Sie ihr Kind schnell auf mögliche ungünstige Faktoren testen können. So können Sie selbst feststellen ob sich ihr Kind beim Kieferorthopäden vorstellen sollte.

Einige wenige Fehlstellungen erfordern einen frühen, aktiven Behandlungsbeginn mit individuellen Behandlungsgeräten, dazu gehören frontale oder seitliche Kreuzbisse, skelettal offene Bisse und Progenien. Auch bei einem frühzeitigen Verlust von Milchzähnen kann eine rechtzeitige Untersuchung beim Kieferorthopäden helfen, die Folgen ( z.B. Lückeneinengung) zu verhindern. Durch ein zielgerichtetes frühes Eingreifen kann eine spätere aufwändige kieferorthopädische Behandlung erheblich vereinfacht bzw. verkürzt werden und bleibt auch stabil.

 

Im Folgenden haben wir Ihnen einige Beispiele bildhaft zusammengefasst:

 




Die herausnehmbare Zahnspange

Sanft und sicher zur Korrektur der Bisslage und kleiner Zahnfehlstellungen

weiterlesen
Ganzheitliche KFO

Gesunder Mund,
gesunder Körper

weiterlesen